WES FOR HORSES All in One

St. Hippolyt SKU: CP-WES-0001
WES FOR HORSES All in One

WES FOR HORSES All in One

St. Hippolyt SKU: CP-WES-0001
Normaler Preis 43,50€
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Versand innerhalb von 1-2 Werktagen
  • kostenlose Rücksendung
  • Beste Futtermarken
  • Sichere Bezahlung

Produktdetails

WES ALL IN ONE ist ein getreidefreies und zuckreduziertes Müsli für einen gesunden Muskelaufbau.

  • Mineralisiertes, getreidefreies und zuckerreduziertes Müsli
  • Für Muskelaufbau und -gesundheit
  • Hoher Gehalt an den essentiellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin
  • Unser Mineral- und Muskelaufbauprodukt WES Bodyguard ist bereits eingemischt
  • Um Übermineralisierung zu vermeiden, sollte die Abdeckung des weiteren Kraftfutterbedarfs mit einem geeigneten nicht mineralisierten Kraftfutter – zum Beispiel aus unserer WES Crunch Reihe erfolgen
  • Stärke-/Zuckergehalt < 8 %
  • Sehr gute Akzeptanz
  • Energiegehalt von 11,5 MJ ME/kg
  • Ohne Zusatz von Zucker, Getreide & Luzerne

ZUSAMMENSETZUNG

Grashäcksel warmluftgetrocknet, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen*, Obstfasern (Apfel/Traube), Maiskeime, Magnesiumfumarat/-acetat, Leinöl, Salz, Karotten, Erbsenflockenmehl, Leinsamen, Leinkuchen, Sanddorn-Mazerat

 *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei)

ANWENDUNGSGEBIETE Mineralisiertes Müsli für Sport- und Freizeitpferde.

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras. Ca. 200 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Bei Pferden mit stark erhöhten Leber- und/oder Nierenwerten nur nach Rücksprache mit Ihrem Tierarzt füttern. Die Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden.

1 Liter entspricht ca. 400 g

Fütterungshinweis Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 25 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

Bei Pferden mit stark erhöhten Leber- und/oder Nierenwerten nur nach Rücksprache mit ihrem Tierarzt füttern.

Hipp-Tipp: Bei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zuletzt Angesehen