ST. HIPPOLYT Hefekultur

St. Hippolyt SKU: ST-H-13113
ST. HIPPOLYT Hefekultur

ST. HIPPOLYT Hefekultur

St. Hippolyt SKU: ST-H-13113
Verpackungseinheit
Normaler Preis 30,00€
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Versand innerhalb von 1-2 Werktagen
  • kostenlose Rücksendung
  • Beste Futtermarken
  • Sichere Bezahlung

Produktdetails

ST. HIPPOLYT HEFEKULTUR zur Aktivierung und Unterstützung der Darmflora.

Lebendhefekulturen mit hochbioverfügbaren Spurenelementen kombiniert, liefern natürliche B-Vitamine sowie Nährstoffe zur Unterstützung der Dickdarmflora und für den Aufbau eines gesunden Darmmilieus.

• Lebendhefekulturen zur Verbesserung der fermentativen Verdauung
• Unterstützt und fördert gezielt das intestinale Mikrobiom
• Bei Verdauungsproblemen und zur besseren Rohfaserverwertung


ZUSAMMENSETZUNG

Bierhefe 55 % (davon 1 % Hefezellwandextrakt), Ölsaatenmischung fein gecrackt (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 10 %, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 7 %, Obstfasern (Apfel, Traube), Topinambur, Gerstenkeime, Malz-Hefe-Würze, Kräuter (Ingwer, Kurkuma, Fenchel) 1,2 %, Magnesiumfumarat/-acetat, Pflanzenkohle, Essig

INHALTSSTOFFE

 
Rohprotein 25,00 %
Rohfett 12,00 %
Rohfaser 9,00 %
Rohasche 6,90 %
Calcium 0,80 %
Phosphor 0,10 %
Natrium 0,45 %


ZUSATZSTOFFE/KG

 
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Eisen als Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108 400 mg
Zink als Glycin-Zinkchelat-Hydrat 3b607 65 mg
Mangan als Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506 40 mg
Kupfer als Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat 3b413 25 mg
Cobalt als gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat 3b304 80 mg

 

Verdaulichkeitsförderer
Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 4a1704 9x10^10 KBE


FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

Ca. 5 g je 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Krippenfutter vermischt anbieten.
Hinweis: Im Bedarfsfall kann vorübergehend auch die doppelte Menge gegeben werden.

1 Messlöffel entspricht ca. 15 g


ANWENDUNGSGEBIETE

DIE GESUNDHEIT SITZT IM DARM
Das Mikrobiom ist die Gesamtheit aller Mikroorganismen, die auf und im Körper angesiedelt sind. Unter dem Begriff Darmflora ist das intestinale Mikrobiom zusammengefasst, welches aus Milliarden von Mikroorganismen besteht. Durch eine einseitige Futterration oder mangelnde Grundfutterqualität kann das empfindliche System gestört werden. Um in diesem Fall das Wachstum und die Qualität einer gesunden Darmflora zu fördern, empfiehlt sich die Gabe von Spurenelementen und lebenden Hefekulturen. Sie gehen mit der natürlichen Darmflora eine aktive Symbiose ein, wodurch unerwünschte Mikroorganismen zurückgedrängt werden.

In unserer Hefekultur sind hochbioverfügbare Mikronährstoffe für die enzymatische Verdauung mit lebenden Hefekulturen für den Aufbau der Dickdarmflora kombiniert. Fütterungseffekte zeigen sich schnell in Wachstum und höherer Qualität der vorhandenen „guten“ Darmbakterien. Ein stabiler Verdauungstrakt verbessert langfristig das Immunsystem, die Eigensynthese der Vitamine des B-Komplexes und trägt so wesentlich zu Wohlbefinden und Lebens- und Leistungsfreude und des Pferdes bei.

Durch die harmonische Darmflora wird eine effektivere Verdauung von Rau- und Weidefutter erzielt und die Aufnahme der Nähr- und Wirkstoffe ins Blut gefördert. Die dauerhafte Zufütterung der Lebendhefekulturen und Mikronährstoffe hebt das Ernährungsniveau deutlich an. Hefekultur ist besonders für schwerfuttrige und ältere Pferde, bei Verdauungsstörungen, im Fellwechsel, zur Förderung des Hufwachstums sowie für geforderte Sportpferde, Zuchtstuten und Fohlen zu empfehlen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zuletzt Angesehen