EQUIPUR Energen plus

Vetripharm SKU: EQ-V-105405
EQUIPUR Energen plus
EQUIPUR Energen plus

EQUIPUR Energen plus

Vetripharm SKU: EQ-V-105405
Verabreichungsform
Verpackungseinheit
Normaler Preis 102,90€
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Versand innerhalb von 1-2 Werktagen
  • kostenlose Rücksendung
  • Beste Futtermarken
  • Sichere Bezahlung

Produktdetails

EQUIPUR ENERGEN PLUS optimiert den kurz- und mittelfristig verfügbaren Energiepool durch einen raschen Ausgleich von Energiedefiziten und den Aufbau neuer Energiereserven (Muskelglykogenspeicher). Somit können besonders ungewohnte oder starke Belastungen besser bewältigt werden.



ZUSAMMENSETZUNG:

Sojaproteinkonzentrat, Maisstärke, Dextrose, Sonnenblumenöl.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:

Rohprotein 27,2 %
Rohfett 7,2 %
Rohfaser 2,0 %
Rohasche 8,1 %
Kalium 1,1 %
Calcium 0,7 %
Natrium 0,2 %


ZUSATZSTOFFE JE KG (LITER):

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin E 40.000 mg
Eisen 2.500 mg
Kupfer 300 mg
Selen 15 mg
L-Lysin 32.000 mg

Technologische Zusatzstoffe

Lecithin 20.000 mg

E1 Eisenaminosäurechelat Hydrat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe)



VERWENDUNGSHINWEIS:

Jungpferde, Ponys: 25 g pro Tag
Pferde (500 kg): 50 g pro Tag

Mit dem Futter oder über das Trinkwasser verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

FÜTTERUNGSDAUER:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung die letzten 3-4 Tage vor sowie 1-2 Tage nach einer stärkeren Belastung erfolgen. Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).


ANWENDUNGSGEBIETE

EQUIPUR - energen plus optimiert dank seiner ausgewogenen Zusammensetzung speziell den kurz- und mittelfristig verfügbaren Energiepool durch einen raschen Ausgleich von Energiedefiziten und den Aufbau neuer Energie reserven (Muskelglykogenspeicher). Somit können besonders ungewohnte oder starke Belastungen besser bewältigt werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zuletzt Angesehen